Logo_baucheck RUSCH Bauelemente

Tel (069) 8787 6807
Fax (069) 8570-3352

Vollwärmeschutz

Was ist Vollwärmeschutz/Isolierputz?

Zur zusätzlichen Isolierung wird auf das Mauerwerk ein Dämmstoff aufgebracht.
Dieser Dämmstoff besteht meist aus weichen Materialien wie z.B.:

  • Styroporwaermeschutz
  • PUR-Schaumplatten
  • Mineralwollplatten
  • Kokosplatten
  • usw.

Was ist das Problem bei der Montage von Markisen und Sonnenschutzanlagen?

  • Wegen hohen Belastungen der Montagekonsole darf nicht direkt auf die nachgebende Isolierung geschraubt
    werden. Es muss ein fester Untergrund geschaffen werden.
  • Um einen festen Untergrund zu schaffen, muss an der Befestigungsstelle die Isolierung entfernt und entsprechend
    ihrer Dicke überbrückt (distanziert) werden.
  • Zwischen Befestigungskonsole und Mauerwerk darf wegen der Kältebrücke keine metallische Verbindung
    bestehen.

wärmeputzkonsolen

isoputz-rohr

putzkonsole isoputz
Schnittbeispiel: Wärmeputzkonsole
  • feuerverzinkt
  • bei großen Distanzierungen (ab 10 cm)
  • Markisen-Wandkonsole wird über M10
    Gewinde an der Wärmeputzkonsole verschraubt
Schnittbeispiel: Isoputz-Rohr
  • Distanzierung Isoputzrohr als lfm.-Ware erhältlich
  • Außendurchmesser 46 mm
  • Innendurchmesser 18 mm
  • Material Hart-PVC

Keine Chance für Wärmebrücken

 

waermebildDie Gebäude-Thermographie zeigt, wo Wärmebrücken drohen: An Fenstern, Türen, Fugen und Verbindungsstellen. Also überall dort, wo die Wärmedämmung durchbrochen wird. Mit fischer Thermax bleibt die Wärme drinnen. fischer Thermax unterbricht die Wärmebrücke. Schnell, einfach, effektiv.

fischer Thermax das thermische Trennmodul für die sichere Verankerung von Markisen.

Der neue fischer Thermax löst ein Problem, das jede effiziente Gebäudedämmung (WDVS) verhindert hat. Als Befestigung von Markisen galt bisher hier die klassische Abstandsmontage, mit Abstandrohren oder Holzklötzen als Standard. Tatsächlich aber reißt jede angebrachte Gewindestange bzw. Konsole eine Lücke in den Wärmeschutz. Nicht so mit fischer Thermax. fischer Thermax unterbricht den Wärmefluss in der Gewindestange mit dem Anti-Kälte-Konus aus glasfaserverstärktem Hochleistungskunststoff. Der Konus ist selbstschneidend und fräst sich bei der Montage direkt durch den Putz in den Dämmstoff. Das ermöglicht die wirtschaftliche Montage ganz ohne Sonderwerkzeug.

fischer Thermax hält sicher – und warm.

fischer Thermax das thermische Trennmodul für die sichere Verankerung von Markisen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Thermische Trennung
  • Stufenlos justierbar
  • Kostengünstige und professionelle Lösung
  • Einfache und schnelle Montage ohne
    Sonderwerkzeuge
  • Ein Dübel für alle Baustoffe
  • Hochtragfähiges Abstandsmontagesystem
  • Außenliegende Teile aus Edelstahl
  • Nur 1 Element für Nutzlängen
    von 60 bis 170 mm