Logo_baucheck RUSCH Bauelemente

Tel (069) 8787 6807
Fax (069) 8570-3352

Erhardt SD Kassettenmarkise

MATERIAL

Schutz und Stütze – die Hülsen-Konstruktion

Bei der »ERHARDT SD« Cassetten-Markise ist das Tuch durch eine Schalen-Konstruktion, die die Tuchwelle wie eine Hülle umschließt, vor Wind und Wetter geschützt. Zudem wird das Tuch auf der gesamten Breite durch die Basisschiene gestützt. Im Gegensatz zur herkömmlichen Gelenkarm-Markise, bei der die Konstruktion sichtbar ist, bleibt sie hier im Innern verborgen.

Schalen_Konstruktion

Erhardt_SD

AUSSTATTUNG

Die Gelenkarme – stabil und sicher

Fleyer-KetteGelenkarme haben die Aufgabe, das Tuch zu spannen und die ganze Belastung zu tragen. Deshalb bestehen die Kettenarme aus stranggepressten Aluminium-Profilen, verbunden mit gesenkgeschmiedeten Armgabeln und Mittelgelenken. Die Gelenkarme werden mit einer Edelstahl Fleyer-Kette geliefert, für die optimale Tuchspannung sorgen bis zu drei kräftige Spiral-Zugfedern pro Arm.

SDgeschlossen

Perfektion bis ins Detail

DichtlippeDurch den Einsatz einer stoßabsorbierenden Gummilippe zwischen Ausfall- und Dachprofil wird für ein geräuschloses Schließen der Cassetten-Markise Sorge getragen. Eine in das Ausfallprofil integrierte Regenablaufrinne komplettiert die ausgefeilte Technik der »ERHARDT SD«.

Kipparmlager mit Hochschlag-Sicherung

Kipparmlager mit Hochschlag-Sicherung


Um Schäden und Unfälle zu vermeiden, greift bei Windstößen sofort die serienmäßige Hochschlag-Sicherung ein. Sie wird schon dann wirksam, wenn die Markise nur wenige Zentimeter ausgefahren ist.




Befestigung

Wandbefestigung Deckenbefestigung Dachsparrenbefestigung
Wandbefestigung Deckenbefestigung Dachsparrenbefestigung

ARMLAGER

KippgelenkarmlagerKippgelenkarmlager serienmäßig
Unabhängig von dem beliebig einstellbaren Neigungswinkel der Markise sorgt das serienmäßig eingebaute Kippgelenkarmlager durch automatische Rückstellung beim Schließen immer für den optimalen, punktgenauen Abschluss der Fallstange mit der Cassetten-Konstruktion.

Ausfallschräge bis ca. 45° leicht einstellbar, Achtung bei Doppelmarkise:
0° Einstellung durch Eigengewicht nicht möglich.

Doppelmarkise

Doppelter Schutz, doppelte Funktion

Als Zusatzausrüstung bieten wir die »ERHARDT SD« Cassetten-Markise mit Doppelmarkise an.

  • sinnvolle Zusatzausstattung bei der Beschattung z.B. der Westseite
  • Schatten auch bei tief stehender Sonne
  • Sichtschutz
  • Vorteil durch Einsatz von Soltis-Gewebe, transparent und blickdicht zugleich.

Kopplungsmöglichkeit

Kopplung mit Schlitzabdeckung

KopplungBei einer Schlitzabdeckung sind die beiden Tücher getrennt. Der Tuchspalt wird durch das Schlitztuch von unten geschlossen und durch die Federwelle gespannt.

2tlg. Anlage mit Schlitzabdeckung (Rapportverschiebung möglich)

senkrechtem_Ausfall

Anlage geschlossen 

Das aus Aluminium stranggepresste Ausfallprofil stellt eine eigene Markise mit ca. 170 cm senkrechtem Ausfall dar.

Qualität durch Perfektion

Für die »ERHARDT SD« werden ausschließlich Bauteile aus stranggepresstem Aluminium, gesenkgeschmiedete Armgabeln und Mittelgelenke, chromatiert und pulverbeschichtet, sowie Schrauben und Muttern in V2A-Nirosta-Qualität verwendet. »ERHARDT SD« ist in besonders ansprechender, abgerundeter Form konzipiert, die niedrige Kastenhöhe von 149 mm macht sie vielseitig einsetzbar.