Logo_baucheck RUSCH Bauelemente

Tel (069) 8787 6807
Fax (069) 8570-3352

Fenster Markisen

Funktionsbeschreibung
Fassadenmarkise mit Rundkasten Ø 120 mm zum Beschatten von Glasflächen im Senkrechtbereich. Die Ausführung mit den gefederten und gummigelagerten drehbaren Rollengleitern gibt weitgehende Geräuschdämmung. Die Koppelung von bis zu 3 Anlagen mit einem Motor ist möglich. Durch die distanzierte Montage ist eine gute Hinterlüftung der Fassade gewährleistet.

Ausführungsbeschreibung

Rundhülsenblende:
Ø 120 mm, aus 1,6 mm starkem, stranggepresstem Aluminium, 2-teilig; Seitenteile aus Alu-Guss mit Zapfen als Steckverbindung mit den Führungsschienen.

Tuchwelle:
Verzinkte Stahlrohr-Nutwelle Ø 63 mm mit Nut zur Befestigung der Bespannung, wartungsfrei an den Blenden-Seitenteilen gelagert.

Bedienung:
a) Kurbelantrieb 45° – bei Stockmontage- für Typ TRR und Typ MAR
Der Antrieb erfolgt mittels Gelenkkurbel aus Aluminium; die Durchführung der Bedienung vom Raum aus erfolgt schräg mit Gelenklager 45°, mit Sechskant-Verbindungsstange, schwenkbar gelagert. Kurbelstange aus Alu-Rundrohr, Ø 15 mm, mit angesetztem Kreuzgelenk und abklappbarer Gelenkkurbel; Fixierung der Kurbelstange mittels Halteklemme. Das Kurbelgetriebe ist ein selbsthemmendes Präzisionsgetriebe mit Untersetzungsverhältnis 4:1 und Endanschlag in der untersten Endlage, daher gegen Überdrehen gesichert.

b) Kurbelantrieb 90° – bei Montage mit Distanzkonsolen
Der Antrieb erfolgt mittels Gelenkkurbel; die Durchführung zur Bedienung vom Raum aus erfolgt waagrecht mit Gelenklager 90°, mit Sechskant-Verbindungsstange, schwenkbar gelagert. Bei Distanzierung von ______ cm ist die Sechskant- Verbindungsstange mit abgedichteter Schutzhülle auszustatten. Kurbelstange aus Alu-Rundrohr, Ø 15 mm, mit angesetztem Kreuzgelenk und abklappbarer Gelenkkurbel; Fixierung der Kurbelstange mittels Halteklemme. Das Kurbelgetriebe ist ein selbsthemmendes Präzisionsgetriebe mit Untersetzungsverhältnis 4:1 und Endanschlag in der untersten Endlage, daher gegen Überdrehen gesichert.

c) Motorantrieb
Rohrmotor in sendzimirverzinkter Stahl-Nutrohrwelle, Ø 63 mm, eingebaut; Asynchron-Kondensatormotor, 230 V/50 Hz Wechselstrom, spritzwassergeschützt. Eingebaut sind Endlagenschalter, wartungsfreies Planetengetriebe und magnetisch lüftende Scheibenbremsen. Die elektrischen Verkabelungs- und Anschlussarbeiten werden bauseits durchgeführt.

 

 

 

 

 

 

 

Senkrecht-Markise mit Rollengleitern, Typ TRR

Typ TRR 

Senkrecht-Markise mit Seilabspannung,
 Typ TRR-S

Senkrecht-Markise

Markisolette, Typ MAR

Markisolette

Fallarmmarkise

Fallmarkise